Aktuell – Innovationen im Kontext der Trust ART Filmproduktion Berlin

Einsatzbereiche und Funktionen für hochwertige Filmprodukte

Trust Art Filmproduktion Berlin produziert qualitativ hochwertige Videos zu günstigen Preisen.
Unsere Filme und Videos sind vielfältig einsetzbar: auf Ihrer eigenen Website, bei Firmenvorstellungen auf Messen und Events, als Präsentationen in Meetings und Showrooms, als Video innerhalb von Aquisitions- oder Angebotsmails oder auf Webportalen wie YouTube, Facebook, Vimeo, und zahlreichen anderen.

 

Flexible Filmproduktion und günstige Imagefilm Preise

Als Filmproduktion aus Berlin bietet Trust ART Ihnen das gesamten Leistungsspektrum einer flexiblen Filmproduktion.
Gleichgültig, ob Sie zur Dokumentation Ihres Events einen Kameramann suchen, Ihr bereits vorhandenes Rohmaterial zu einem Beitrag geschnitten bekommen möchten oder einen kompletten Imagefilm beauftragen, bei Trust ART erhalten Sie bei günstigsten Kosten immer eine professionelle Qualität.

 

Umfassende Formatvielfalt als Full-Service-Filmproduktion

Wir produzieren in allen aktuellen Formaten und Techniken, von der Actioncam bis 4K Highspeed-Kamera, vom Tageseinsatz eines einzelnen Kameramanns bis zur aufwendig geplanten Langzeitdokumentation oder einem kinotauglichen Spielfilm. Dabei können wir Ihnen als Film- und Videoproduktion aus Berlin alle Leistungsbereiche von der Vorproduktion über die Dreharbeiten bis zur Postproduktion als Full-Service anbieten.

 

Videoproduktion für soziale Netzwerke und Livestream

Neben der klassischen Aufzeichnung von Events oder der geplanten Umsetzung fiktionaler Inhalte in Imagefilmen und Produktvideos rücken immer häufiger auch Liveproduktionen ins Auftragsspektrum von Videoproduktionen. Zum einen bieten mit YouTube und Facebook als Soziale Netzwerke nicht mehr nur noch Spezialportale den direkten Transport von Livestreams an, sondern zugleich ermöglicht auch die aktuellste Streamingtechnik einen hochwertigen Livestream bei günstigen Kosten. In diesem Zusammenhang werden gegenwärtig Techniken wie VR-Kameras und 360°-Darstellungen immer relevanter.

 

UHD (Ultra High Definition) und HDR (High Dynamic Range)

Als Aufnahmestandart setzt sich in der Filmbranche zunehmend das UHD-Format durch. Auch wenn dieses weit über der „Fernsehnorm“ und selbst der Projektionsleistung der meisten Kinos liegt, bietet es in der Produktion viele Vorteile. Und immer mehr Wiedergabegeräte beim Endverbraucher können mittlerweile diesen Standard in voller Qualität wiedergeben. Eine weitere Verbesserungen bei der Wiedergabe wird in Zukunft die Dastellung von HDR-Inhalten sein.